Nexus One

Kommt das Google Nexus Two?

Gerüchte. Eigentlich ist dies Apple Domäne. Nun fiebern aber die Androisti einem Gerücht nach.

Gestern veröffentlichte City A.M. das Gerücht, das Google – entgegen allen bisherigen Bekundungen von CEO Eric Schmidt – am Nachfolger vom Nexus One werkelt. Zu den Gerüchten gekommen ist es dadurch, dass Google mit der Britischen Warenhauskette “Carphone” einen Exklusivvertrag für ein Google gebrandetes Gerät abgeschlossen hat. Der Verkauf durch Carphone soll pünktlich zum Weihnachtsgeschäft starten.

Was den Hersteller des “Nexus Two” betrifft, sind sich die Gerüchteschreiber nicht einig. HTC wird nicht mehr gehandelt, von Samsung war zwischenzeitlich die Rede. Fast sicher ist, dass das Gerät, vorausgesetzt Google bringt wirklich das Nexus Two, die neue Android Version Gingerbread beheimaten wird. Sollte es wirklich so kommen, dann wird das Gerät auch definitiv viel CPU Feuer unterm Hintern haben. So soll es schliesslich das neue Flaggschiff von Google werden und für kommende Android Versionen gerüstet sein. CPU Taktraten fern der 1 GHz Grenze dürften zu erwarten sein.

So oder so scheint Google lernfähig. Alleine durch die Tatsache, dass Google in Grossbritannien einen Deal mit einem breit abgestützten Warenhaus eingegangen ist, zeugt von der Google – internen Erkenntnis, dass es mit der Exklusivvermarktung (wie beim Nexus One) definitiv nicht klappt. Zumindest nicht, wenn das Gerät nur in ganz spezifischen Ländern geliefert und verkauft wird.

Wir bleiben dran und halten euch auf dem Laufenden. Und versprochen: sobald das Nexus Two irgendwo verfügbar ist, werden wir eins besorgen!

  • bachi

    Das würde zeitlich prima passen als Ablösung für mein altbewährtes Milestone. Schliesslich hab ich damals das Nexus One, welches Google uns am Android Dev Event geschenkt hat, verkauft, mit der Idee, dann das Nexus Two zu kaufen :)