LG Optimus 2X Hands On Test / Testbericht

Voilà, da ist er, unser LG Optimus 2x Hands-On Testbericht.

Bachi und ich dürfen mit einem Prototypen des LG Optimus 2X herumspielen. Und der erste Eindruck ist: fantastisch. Der Tegra DualCore feuert dem LG Optimus 2X richtig ein, und beflügelt Android in neue Sphären. Besonders viel Freude bereitete Bachi der HDMI Ausgang, welcher HDMI Mirroring anbietet. So wird der Displayinhalt des Optimus 2X 1:1 auf den Fernseher gespiegelt. So fungiert das Optimus 2X “nur” noch als Gamecontroller und das Spiel findet auf dem Full HD TV statt.

Die Verarbeitung des Optimus 2X ist mit der von HTC oder dem iPhone absolut vergleichbar. Hochwertige Materialien, ein super Gefühl in der Hand, alles top! Das Optimus 2X hat nichts mehr mit den altbekannten LG Geräten zu tun. Hier hat LG seine Hausaufgaben gemacht und präsentiert der Kundschaft im Q1 2011 ein super Gerät der Oberklasse.

Die auf der Rückseite angebrachte Alu-Leiste ist zur Kamera hin leicht erhöht, was den Haltekomfort beim Fotografieren enorm erhöht. Dass die Menutaste ganz links angeordnet wurde ist nicht weiter schlimm, aber gewöhnungsbedürftig.

Die Performance ist unglaublich. Kein Ruckeln, kein Stocken, Asphalt HD geht ab “wieFieberzäpchen” um es mal ein wenig ordinär auszudrücken. Beweise? Das Bild vom Grafikbenchmark in dem das LG Optimus 2X im HandsOn gegen das HTC Desire antritt kann wohl auch die grössten Skeptiker überzeugen. Wenn du den selben Benchmark auf deinem Gerät machen willst, geht das mit dem Neocore Benchmark (Market Link hier) . Aber bitte nicht traurig sein wenn du die FPS nicht hinbekommst… es haben nicht alle einen Dualcore Prozessor im Handy drinn… :)

HDMI klappt grundsätzlich prima, allerdings ist die Skalierung von 850 Pixeln auf die 1’920 von HDMI etwas gar heftig und daher eine gewisse Pixelunschärfe auf grossen TVs sichtbar. Aber nur schon der satte Sound auf dem TV war für Angry Birds spielen recht witzig.

Und LG hat es als erster Hersteller zweiter Hersteller einer der ersten Hersteller geschafft ein premium Android Gerät zu bauen, bei dem man die SD Karte entfernen kann, ohne den Akku raus zu nehmen. Das freut uns noch mehr!

Natürlich gibt es noch einiges zu tun bis zum Release. So friert der getestete Prototyp regelmässig ein, und Akku-raus – Akku-rein ist angesagt. Aber Bachi und mich konnte es bisher überzeugen. In den nächsten Woche werden wir noch einmal Gelegenheit erhalten, das Optimus 2X ein zweites Mal zu testen. Stay tuned, der neue Testbericht folgt.

Das Preisschild liegt gerüchteweise bei rund CHF 700.-. In dieser Klasse ist der Preis durchaus verkraftbar. Man bekommt extrem viel Power, für moderates Geld.

Diskutiere das LG Optimus 2X in unserem Forum, oder shoppe in unserem Android Fanshop.

  • spline

    Mit dem Samsung Galaxy S komme ich auf 55.6 FPS
    Also sooo doll ist das LG nun auch nicht.

    • http://twitter.com/B1uebrain @B1uebrain

      Bei mir das selbe. Sehe da jetzt auch keinen so großen Unterschied zum Galaxy-S

  • Fnetf

    Was ist mit der Akkulaufzeit bei dem Mini-Atom-Karftwerk mit seinen 2 Kühltürmen.
    Der Akku von den Single Core Teilen hält schon nicht lange, heisst das ich muss
    in der Hosentasche eine Autobatterie mitschleppen, LOL

    • spline

      Denk ich nicht, gesamt sind es ja auch "nur " 1Ghz, wie schon bei fast 2 Jährigen Handy's.
      Aber Doppelkern arbeitet effizienter.

      • Hugo

        es sind 2 mal 1ghz
        um akkulaufzeit sollte man sich nicht zuviele sorgen machen
        a) verbraucht ein dualcore im maximum kaum mehr wie ein singlecore
        b) im normalbetrieb takten sich die kerne runter…und unter beachtung von punkt a sinkt der stromverbrauch dadurch unter den eines singlecore

        nvidia pokert sehr hoch was die akkulaufzeiten von tegra2 geräten angeht (siehe nvidia präsentationen). lassen wir uns mal überrachen wie ihr blatt wirklich aussieht :)

  • http://www.facebook.com/profile.php?id=1145254057 Michael Cuonz

    Immerhin hat es "Grüt" gefunden… =D

    Die neuen Prozessoren sollen ja grundsätzlich weniger Strom verbrauchen.

  • schlizzohr82

    ich durfte es gestern auch betatschen und kann nur sagen "Halleluja"! kein ruckeln beim gamen, extrem scharfe fotos, sound tönt extrem gut, einziger nachteil: ich musste es tom wieder zurückgeben ;-).

  • gast

    weiss jemand wann es kommt?

    • Fnetf

      Es soll ab Januar in Korea verkauft werden, Europa unbekannt !
      Also nichts wie ab nach Korea

  • Gast

    Nicht viel später als in Korea … sagen wir mal Ende Februar..

  • mr.k

    Ist bei digitec gelistet:
    http://www.toppreise.ch/prod_220719.html

    verfügbar ca. Ende April (nach digitec)

  • tom

    Hier gibt es auch noch eine interessante Diskussion rund um die Akkulaufzeit: http://forum.android-schweiz.ch/showthread.php/27

  • http://www.android-forlife.com Daniel

    Für LG Optimus 2X Custom Roms gehe auf Android for Life