Archos präsentiert Gen9 Tablet Series auf einem Event in Paris

Schon im März haben wir hier im Forum berichtet, dass Archos der französische Hersteller von Multimedia Devices & Android Internet Tablets plant seine neue Tablet Serie Gen9 im Juni vorzustellen.

Jetzt hat Archos am 23. Juni ins Hotel Ritz in Paris zu einem offiziellen Event eingeladen, um seine neue Tablet Generation vorzustellen !

In der Pressemeldung im März hat Archos stolz verkündet, dass man einer der ersten Anbieter sein möchte der den neuen 1.6Ghz schnellen ARM Cortex-A9 Dual-Core Prozessor auf den Markt bringt. Ausserdem möchte Archos 3G Modems als optionale USB Module vorstellen, um damit weltweit auf einfache Weise eine Datenverbindung zu realisieren.

Wahrscheinlich wird es wieder eine ganze Serie von Geräten in verschiedenen Grössen geben und auch einige mit grösseren Festplatten zwischen 250-500Gb ausgestattet sein.

Auf dem Flyer zum Event kann man gut die Honeycomb Biene erkennen was zumindest auf Honeycomb 3.0 bei einem der Modelle hindeutet. Desweiteren hat der Androide eine Einkaufstasche bei sich was ein Indiz für die lang ersehnte Integration des Google Markets in die Archos Tablets sein könnte. Das Fehlen des Markets hatte bei den älteren Modellen in der Vergangenheit immer wieder zu Unmut in der Fangemeinde geführt. Da Google aber den Quellcode bislang unter Verschluss hält kann man daraus folgern, dass Archos jetzt auch ein offizieller Android Partner von Google geworden ist.

Archos hatte immer wieder betont, dass Sie sich auch zukünftig bei den neuen Modellen preislich im unteren bis mittleren Marktsegment bewegen werden.

Weitere Artikel über die Internet Tablets von Archos findest Du in unserem Forum !