Android Fragmentierung Sep. 2011 – Gingerbread bei 30%, Honeycomb kaum Zuwachs !

Google hat wie jeden Monat die neuesten Zahlen zur Fragmentierung der einzelnen Android Versionen veröffentlicht. Auch im August haben sich die Trends der letzten Monate fortgesetzt. Für den Erhebungszeitraum wurden nur die Geräte mit einbezogen, die den Android Market zwischen dem 19. August und dem 02. September 2011 besucht haben.

Gingerbread mit +7% jetzt auf einem Drittel aller Geräte

Alle Gingerbread Versionen zusammen liegen jetzt bei 31,3% nach einem Wert von 24,3% im August. Gingerbread 2.3-2.3.2 kommt dabei auf einen Wert von 0,6% so wie schon im Vormonat, während die Versionen 2.3.3-2.3.4 auf 30,7% aller Geräte installiert waren. Ein Plus gegenüber dem Vormonat von stattlichen 7% Punkten. Vor gut 4 Monaten lag der Wert von Gingerbread bei gerade einmal 4%. Gingerbread 2.3.5, dass bisher fast nur beim Nexus S ausgerollt wurde wird anscheinend in diesen Stunden durch die Version 2.3.6 ersetzt ist aber in Googles Statistik nicht eingeflossen. Der starke Anstieg bei Gingerbread ist zum einen eine Folge von Updates seitens der Gerätehersteller zum andern werden viele Neugeräte mit Gingerbread als Basis System ausgestattet.

Mini Zuwachs bei Honeycomb um 0,1% auf 1,4%

Honeycomb enttäuscht weiter und legt gegenüber dem Vormonat nur mickrige 0,1% auf jetzt 1,4% zu. Im Vormonat hat der Zuwachs noch 0,4% betragen. Auf dem Chart ist deutlich zu erkennen, dass der Anteil an Honeycomb 3.0 um 0,2% auf einen Anteil von 0,2% gesunken ist. Honeycomb 3.1 kommt mit 0,7% auf den selben Wert wie im Vormonat und die neueste Version HC 3.2 schliesslich hat einen Zuwachs um 0,3% auf jetzt 0,5% gegenüber dem Vormonat zu verzeichnen. Honeycomb 3.2 profitiert hierbei eindeutig wie bei Gingerbread von vermehrten Updates der Hersteller. Sowohl das im Markt erfolgreiche Asus EEE Pad Transformer als auch das Acer Iconia A500 haben vor kurzer Zeit Updates auf Honeycomb 3.2 erhalten. Auch bei den Tablets werden Neugeräte vermehrt mit Honeycomb 3.1 bzw. 3.2 ausgeliefert. Die geringe Zunahme von Honeycomb ist wohl zum einen auf deutlich geringere als erwartete Tablet Verkäufe zurückzuführen, kann aber auch schon an der Zurückhaltung interessierter Käufer in Erwartung auf Android 4.0 “IceCreamSandwich” liegen. “IceCreamSandwich” führt den Gingerbread und den Honeycomb Zweig zusammen und wird im Oktober oder November erwartet.

Android 2.x jetzt bei 64,5%

Die Zahlen von Android 2.1-2.2 sinken weiter mit einer ungefähren Monatsrate von 5-6%. Trotzdem sind die Versionen 2.1 Eclair & 2.2 Froyo mit 64,5% nach 71,1% und 76,9% vor 2 Monaten auf der Mehrzahl aller Geräte installiert. Eclair 2.1 kommt dabei auf 13,3% nach 15,2% im Vormonat und 24,5% vor 3 Monaten. Froyo 2.2 besetzt mit 51,2% nach 55,9% und 65,9% vor 3 Monaten, nach wie vor den Löwenanteil bei den Android Versionen.

Android 1.x jetzt bei 2,8%

Die 2 Uralt Versionen 1,5 Cupcake & 1,6 Donut kommen auch diesen Monat immer noch auf 2,8% nach 3,3% im Vormonat. Cupcake liegt demnach bei 1,0% nach 1,3% und Donaut bei 1,8% nach 2,0% im Vormonat. Interessant dabei, dass die beiden 1er Versionen dabei auf doppelt so vielen Geräten installiert sind wie alle Honeycomb Geräte zusammen.

In der Summe laufen auf 96,2% (95,4%) aller Android Geräte 2.x Versionen, die nach wie vor für viele Entwickler von Android Apps als Mindestversion für deren Lauffähigkeit verlangt werden. Interessant wird die Statistik bei den Honeycomb Werten der nächsten Monate, denn viele Hersteller werden aufgrund eines Überangebotes an Tablet-PCs zum Teil massive Preissenkungen in den Markt geben. Dazu kommen noch etliche Neuvorstellungen der jetzt noch laufenden IFA.

Weitere Infos zu allen Android Versionen findet ihr in unserem Forum!

  • http://www.noergler.ch Nörgler

    7% -> ein drittel?

  • Fat Tony

    <<Gingerbread mit +7% jetzt auf einem Drittel aller Geräte

    Alle Gingerbread Versionen zusammen liegen jetzt bei 31,3% nach einem Wert von 24,3% im August.>>

    Ja!

    24.3 + 7 = 31.3
    31.3 ~= 1/3 qed.

  • Frank

    Der war gut!!! – Nörgler halt