Google steigert Gewinn um einen Viertel auf 2.7 Milliarden US Dollar

Auch wenn Google in den vergangenen Monaten enorm in Google+ und Android investiert hat, konnte das Internetunternehmen seinen Gewinn im 3. Quartal gegenüber der Vorjahresperiode um einen Viertel auf 2.7 Milliarden Dollar steigern.

Zuhilfe kam Google dabei das Werbegeschäft, welches nicht mehr nur klassisch im Webbrowser Zielführend ist, sondern neu auch auf der mobilen Plattform Android via AdMob – Googles Werbeservice für Android Apps – einen wahren Boom erlebt.

Diese Gewinnankündigung wirkte sich denn auch nachbörslich sofort auf den Aktienkurs von Google aus. Plus 6 Prozent.

Wir gratulieren!