HTC Desire HD erhält Update auf Gingerbread 2.3.5 & Sense 3.0

Wahrscheinlich wird das HTC Desire HD auf offiziellem Weg nicht mehr in den Genuss von Android 4.0 IceCreamSandwich kommen. Allerdings existiert im Forum der xdadeveloper ein ICS-Port der sich mittlerweile im Beta Stadium befindet.

Bis dahin gibt es von offizieller Seite ein Update des DHD auf Gingerbread 2.3.5, dass die Versionsnummer 3.12.405.1 trägt. Aber dass ist diesmal noch nicht alles denn das Update liefert zudem HTC Sense in der Version 3.0 mit.

Die Grösse des Updates beträgt 227.16 MB und kommt wie immer bei HTC per OTA (Over the Air) Update. Bei dieser Grösse ist es ratsam dass Update über das WLAN herunterzuladen. Normalerweise erhaltet ihr eine automatische Meldung das ein Update vorliegt ihr könnt aber auch selbst prüfen ob es schon für euch verfügbar ist.

 

Geht dafür über das Menü “Einstellungen => Telefoninfo => Software-Updates => ” und klickt auf Jetzt Prüfen. Wie in diversen Blogs zu lesen ist werden wie so oft erst einmal die freien Geräte das heisst “Ohne Branding” mit dem Update versorgt. Falls ihr ein gebrandetes Gerät eines Mobilfunk Providers besitzt solltet ihr dort zwecks der Verfügbarkeit nachfragen.

Laut einiger User verfügt die Kamera & der Camcorder nach dem Update über folgende Szenen Modi wie Automatisch, Portrait, Landschaft, Aktion, Nahaufnahme, Beleuchtung, Strand, Schnee, Kerzenlicht, geringes Licht. Das Wetterwidget wurde überarbeitet und der Lockscreen ist jetzt mit Widgets und direkten Shortcuts personalisierbar. Zudem kann das DHD mit der Tastenkombi “Power & Home” Screenshots anfertigen.

Ich selbst habe bei meinem DHD dass Update noch nicht durchgeführt da ich in einigen Foren von Performance Einbußen gelesen habe dessen Ursache von Sense 3.0 ausgehen soll. Deshalb möchte ich alle bitten über eure Erfahrungen und eventuellen Probleme im Forum zu berichten!!!

  • Hilmy

    Habe das desire hd und bin damit sehr zufrieden. Habe aber unterdessen zum CyanogenMod gewechselt und finde dies besser als original mit sense. Habe bereits 2.3.7, werde 4.0 sicher kriegen und habe viel mehr möglichkeiten bei den einstellungen.

  • jp.cotting

    hhmmm… hat denn jemand von euch ein dhd mit swisscom-branding? ist dafür der update auch schon verfügbar?

  • Richi

    Swisscom-Branding läuft bei meiner Freundin noch nicht, habe mein 2.3.5 auch erst seit Montag drauf

  • jp.cotting

    alles klar… oder weiss jemand wo man ein ungebrandetes original htc-rom herbekommt?

  • Roger

    Hallo zusammen,
    HTC Desire HD, nach dem Update auf Android 2.3.5 und HTC Sense 3.0 passiert folgendes:

    Bei eigehenden Anrufen und gleichzeitigen Standby lässt sich der Kreis zwar auf den Hörer ziehen aber dann zeigt HTC Sense einen Applikations Error. Der Anruf wird abgebrochen und ich muss das SIM Karten Passwort wieder eingeben um es zu entsperren. Bei 90% der Anrufe tritt dieses Problem auf!! :-((
    Ich habe auch nur ca. 20 Apps aus dem Market installiert (die Üblichen was man so braucht) Habe keine ecotische Apps installiert.

    Bin sehr sehr unzufrieden dem Update. Handy ist so unbrauchbar.
    Habe keine Hack oder brandig drauf oder so.

    Was kann dagegen getan werden?
    Ist es möglich wieder die vorgänger Version zu installieren? Denn diese lief einwandfrei.

    Brauche dringend Hilfe!

    Dnake und Gruss
    Roger

  • http://www.zelger.org Torsten Zelger

    Ich habe ein HTC Desire HD, und bin ein wenig enttäuscht, was da auf meinem Handy abging, als ic hden Update installierte:
    - Amazon MP3 App ist einfach verschwunden. Neue Installation bringt nichts, denn jetzt stürzt es sofort ab.
    Diese für mich rege genutzte App ist nicht mehr brauchbar. Ärgerlich.
    - Album Icon funktioniert nicht mehr. Zum Glück hatte ich noch dasselbe als "Gallery". Keine Ahnung, wieso, aber mein Glück.
    - Während der Installation, X-Mal restartet. Das ganze dauerte etwa 30 Minuten.
    - Passwörter gingen verloren und dann doch wieder nicht?! Ziemliches Durcheinander. Funktioniert zwar jetzt wieder, obwohl ich nicht verstehe, wieso.
    - Ich weiss nicht, ob sonst noch irgendwelche Apps verschwunden sind, aber ich empfehle jedem, der dieses Update durchführt, vorher zu prüfen, was geht und was nicht und seine Apps zu zählen…=;O)

    Ansonsten siehts cool aus. Viel bessere Email und SMS Übersicht.

  • schrepfer

    Das einzige Problem, das bei mir auftrat, war das wiederholende Abstürzen des Homescreens (HTC-Logo wird angezeigt und neugeladen). Dieses Problem kann mit dem Löschen der Daten der Anwendung HTC Sense behoben werden, wobei jedoch alle Widgets und Verknüpfungen auf den Startbildschirmen verloren gehen und erneut hinzugefügt werden müssen. (Aber man kann ja seit neuem mit Drücken der Enstsperr-Taste und der Menütaste ein Screenshot des Bildschirms machen und so ein "visuelles" Backup der Verknüpfungen erstellen.)

    Ansonsten ist das Design zwar hochwertig, doch gefällt mir die Oberfläche nicht mehr wirklich. Es hat auch einzelne Fehler im Design (DropDownMenü; die Löschen-Taste, die Bearbeiten-Schaltfläche beim Drag&Drop von Anwendungen etc.)

    Andere Fehler sind bislang nicht aufgetreten.

  • Richi

    bin sehr zufrieden, super sache, nur der Aku wird schneller gefressen

  • Giusi

    Hallo zusammen

    Bei mir funktioniert das 3G netz nicht mehr,will heissen ich kann keine Verbindung mehr aufbauen.
    Dafür habe ich keine Probleme beim Telefonieren….und SMS verschicken.
    Der Music-Player wurde auch geändert kein Coverflow- Effekt mehr…schade.
    Gallery muss man löschen und neu auf den Bildschirm ziehen.

  • Stephan

    Bei mir wollte es nach dem Update nicht mehr so funktionieren. Es hat den ganzen Tag in unterschiedlichen Abständen neu gebootet und blieb danach zum teil hängen. Habe dann mühsam die "GO Launcher EX" von meinem Telefon gelöscht und angefangen diverse APPs zu deinstallieren. Nach Akku entfernen hat es dann einigermassen wieder funktionier (war aber noch nicht zufriedenstellend). Am Tag danach hatte sich das Desire HD wie von selbst geheilt und mit einer guten Geschwindigkeit wieder funktioniert.

    Die neue Oberfläche gefällt mir sehr gut und bei gewissen APPs ist es auch spürbar schneller geworden.

    Was mich aber am meisten ärgert, dass ich nicht mehr auf unseren externen Firmen Exchange zugreifen kann. Beim Konto einrichten erscheint, die Richtlinieneinstellung sei inkompatibel: " Geräteverschlüsselung aktive " Bitte kontaktieren Sie Ihre IT-Abteilung. Das heisst , keine Kontakte, keine Termine und keine Mails mehr vorhanden. Was hat da geändert nach dem Update? Geräteverschlüsselung habe ich aktiviert und deaktiviert -> ohne Erfolg!

    Hat da noch einer einen Vorschlag dafür? Währe für jeden dankbar. Ist ein grosser Rückschritt wieder mit dem Kabel zu synchronisieren ;-(

    Thanks Stephan

    • Miro

      Hi Stephan,

      hast du bereits eine Lösung gefunden? das gleiche Problem habe ich auch.