Sony SmartWatch – Fernbedienung für den Androiden

Mit der I`m Watch haben 2 italienische Designer ein Uhrenmodell vorgestellt, dass mit einer abgespeckten Version von Android läuft und per Bluetooth mit dem Smartphone in der Tasche kommuniziert. Allerdings liegt der Preis für dieses bunte Gimmick bei relativ teuren 249 Euro. Sony hatte mit der Live-View Watch ein ähnliches Konzept angekündigt das aber nach kurzer Zeit wieder in der Versenkung verschwunden ist.

Jetzt versucht es Sony erneut und präsentierte auf dem MWC mit der Smartwatch ein überarbeitetes Modell der Live-View Watch. Die SmartWatch verfolgt dabei das Konzept einer verlängerten Fernbedienung für das Smartphone, das somit bei gewissen Anlässen in der Tasche bleiben kann.

Sonys Smartwatch kommuniziert über Bluetooth 3.0 mit dem Smartphone und kann dann über das integrierte OLED Multitouch Display EMails, SMS als auch Statusmeldungen von Twitter und Facebook empfangen. Wenn ein Headset angeschlossen wird können sogar Anrufe angenommen oder abgewiesen werden. Ausserdem kann der Musikplayer des Smartphones über die SmartWatch gesteuert werden. Wie auf dem Smartphone lassen sich auch auf dem 36×36 mm Display einzelne Widgets platzieren mit denen dann auch die neuesten Wetterdaten angezeigt werden können. Im Android Market werden zusätzliche Apps zur Verfügung stehen um die Android Watch weiter zu individualisieren. Allerdings konnte ich bei den technischen Angaben nirgendwo einen Hinweis über die Grösse des internen Speichers finden.

 

Die SmartWatch wird über den integrierten USB Anschluss aufgeladen und soll bei geringer Benutzung bis zu einer Woche Standby ermöglichen. Sonys SmartWatch wird es in 6 verschiedenen Farbtönen geben und neben der Benutzung mit einem Armband kann die 15,5 Gramm leichte Haupteinheit auch mittels eines Clip an der Tasche oder der Kleidung befestigt werden. Als möglicher Markstart wird von Sony Ende März oder Anfang April genannt. Im Gegensatz zur italienischen I´m Watch gibt Sony als möglichen Preis eine Range von 120-130 Euro (144-160 chf) an wobei ich nach eigenen Recherchen auf der Seite von www.mobileFun.de einen Preis von 89,99 Euro + Versandgebühren (108 chf) entdeckt habe.

Dort findet sich übrigens eine Liste der kompatiblen Smartphone Modelle die bestimmt nicht vollständig ist aber einen ersten Überblick bietet.

Kompatible Modelle.:

  • Acer: Liquid Metal
  • Dell: Streak, Streak 7
  • Google: Nexus One
  • HTC: Desire, Desire HD, Desire S, Desire Z, EVO 3D, Explorer, Gratia, HD mini, Legend, Radar, Rhyme, Sensation, Sensation XE, Sensation XL, TITAN, Wildfire, Wildfire S
  • Huawei: Blaze, Vision
  • LG: GT540 Optimus, Optimus 2X, Optimus 3D, Optimus Black, Optimus Chic, Optimus Me, Optimus One, Optimus Pad, Prada 3.0
  • Motorola: DEFY, DEFY Mini, DEFY Plus, DEFY Plus JCB Edition, Flipout, Milestone, Milestone 2, MOTOLUXE, RAZR, XT316, XT720
  • Orange: San Francisco II
  • Samsung: Galaxy Europa I5500, Galaxy Extreme, Galaxy M Pro, Galaxy Note, Galaxy R, Galaxy S I9000, Galaxy S Plus I9001,Galaxy S2, Galaxy W, Galaxy Xcover, Galaxy Y, Galaxy Y Pro, i5500 Corby, I9003 Galaxy SL, I9010 Galaxy S Giorgio Armani
  • Sony: Xperia ion, Xperia S
  • Sony Ericsson: txt, Txt Pro, X10, Xperia Active, XPERIA Arc, Xperia arc S, XPERIA Kyno, XPERIA Mini, XPERIA Mini Pro, XPERIA Neo, Xperia neo V, Xperia Play, XPERIA Pro, Xperia Ray, XPERIA X10 Mini, XPERIA X10 Mini Pro
  • ZTE: Libra, Racer, Skate, Tureis
Wie findet ihr das Konzept der SmartWatch? Könntet ihr euch ein solches Gadget an eurem Handgelenk vorstellen? 2 Hands-ON Videos warten auf euch in unserem Forum!