Aus dem Android-Market wird der “Google Play Store”

In den letzten Tagen haben einige Blogs berichtet das Google eine Unmenge an Domains registriert hat die ein “Play” im Namen tragen. Schnell gab es ein rumoren in der Gerüchteküche ob es sich hierbei um den Namen des 7″ Google Tablets handeln würde. Alles falsch, denn wie sich jetzt herausgestellt hat benennt Google den Android-Market in Google Play um.

Mit “Google Play” startet Google seine neue Entertainment Plattform unter der sich sowohl der klassische Apps Market, Google Music, Googles Movie Rent sowie Googles Bookstore vereinen. In den nächsten Tagen wird automatisch per Ferninstallation auf allen Android Devices der Android-Market in den Google Play Store mit neuem Design und Icons upgedated.

n den USA, Canada, Japan und Grossbritanien in denen offizieller Zugriff auf Movies, Books und Music besteht werden die entsprechenden Bezeichnungen in Google Play Movies, Google Play Books und Google Play Music umbenannt.

Unter der neuen Entertainment Plattform Google Play besteht somit Zugriff auf

  • Google Play Store – mit 450000 Apps
  • Google Play Music – mit kostenlosem Speicherplatz für 20000 Songs und einem Markt von Millionen Songs
  • Google Play Books – mit der weltweit grössten Auswahl an E-Books
  • Google Play Movies – mit einer Auswahl von tausenden Mietfilmen darunter Neuerscheinungen und HD Titel

Bei Google Play kommt auch der Cloud Ansatz von Google zum Tragen denn Google Play wird Cloudbasiert sein so dass die Music, Bücher und Movies komplett in der Cloud gespeichert werden und laut Aussage von Google niemals mehr eine Gefahr des Verlustes besteht.

Um die Eröffnung von Google Play gebührend zu feiern wird es in den nächsten 7 Tagen in einem speziellen “7 Days to Play” Sonderangebote an Apps, Music, Books und Videos geben. Leider können wir hier in Europa von den meisten Angeboten kaum profitieren denn bis auf den Google Play Store haben wir offiziell auf keinen der anderen Bereiche Zugriff. Deshalb hält sich meine Begeisterung mit der Namensumbenennung trotz Cloud Konzept auch sehr in engen Grenzen. Entscheidet selbst wie ihr die Konzeptänderung findet und postet eure Meinungen!!!

Ein Google Werbevideo zu Google Play erwartet euch in unserem Forum!

  • Erik

    Ich habe auf meinem Nexus S mit ICS 4.0.3 den Store geupdatet, aber geändert hat sich nur das Logo und der Titel "Play Store" – sehe ich das richtig? Inhaltlich sieht der Play Store immer noch nach dem alten Marktet aus.

  • Chris

    Bei den neuen nutzungsbedingungen mache ich mir wieder gedanken. Werden die überhaupt gelesen?
    Und wenn ja, kann man diesen so ohne weiteres zustimmen?