Lenovo S2109 – 9,7 Zoll Tablet im flachen 8,9 mm Unibody Design

Die ehemals zu IBM gehörende PC Sparte die vom chinesischen Hersteller Lenovo übernommen wurde mausert sich immer mehr zu einer Konkurrenz der übrigen Marken Anbieter. Still und leise bringen die Chinesen ein Gerät nach dem anderen auf den Markt und haben gerade im Tablet PC Markt mittlerweile Geräte in den Formaten 7 und 10 Zoll etabliert. Besitze selbst das 7 Zoll Ideapad A1 und für 134 Euro ist das echt zu empfehlen. Das Preisleistungsverhältnis stimmt und die Tabs sind solide verarbeitet.

Wie auch Samsung versucht wohl auch Lenovo die gesamte Palette der Formfaktoren abzudecken und hat jetzt mit dem S2109 ein Tablet angekündigt, dass mit 9,7 Zoll und nur 8,9 mm Dicke sowie dem 4:3 Verhältnis genau auf Apples IPAD`s abzielt. Im Vorfeld gab es keinerlei Leaks und Ankündigungen was in dieser Branche schon eine Leistung darstellt und dazu präsentierte Lenovo das neue Tab zuerst als Youtube Video.

Das S2109 kommt in einem Unibody Design auf den Markt, ob Alu verrät der Hersteller aber nicht. Das IPS Display, das extreme Blickwinkel bis 178 Grad erlauben soll löst leider nur mit 1024×768 Pixeln auf. Für ein Android 4.0 ICS Tablet der neuesten Generation hätte ich hier mehr erwartet. An der verbauten Kamera wurde auch gespart denn im S2109 findet sich nur eine 1,3 MP Kamera auf der Vorderseite während rückseitig keine verbaut wurde.

Gerüchteweise steckt im Lenovo Tab ein nicht näher spezifizierter TI-OMAP Prozessor von Texas Instruments. Über den verbauten RAM sowie die interne Speicherausstattung existieren im Moment keine weiteren Infos. Was bekannt ist, dass neben einem MicroUSB, einem MicroHDMI auch ein MicroSD Kartenslot in dem Gerät existiert. Auf der Rückseite finden sich zudem nicht 2 sondern 4 Lautsprecher sog. Quad-Speaker mit SRS-Trumedia an Bord, was laut Hersteller zu einem satteren Klang führen soll.

In der Vergangenheit sind Lenovos IdeaTabs durch eine stark modifizierte UI (Oberfläche) aufgefallen, aber das Video lässt vermuten dass die Kunden diesmal Glück haben könnten und mehr pures Android präsentiert bekommen. Über den Veröffentlichungstermin und den Preis gibt es leider auch noch keine Aussage, aber er soll sehr günstig werden. Wenn der Preis stimmt halte ich das IdeaTab S2109 für eine solide und vor allen Dingen günstige Alternative zu den teuren Tabs Von Samsung, Asus & CO. Und was denkt ihr?

In unserem Forum wartet noch das offizielle Lenovo Produkt Video auf euch.