HTC_&_MOTOROLA_Logo

Android 4.0-Update: Roadmap von Motorola und HTC vorgestellt

Motorola und HTC haben ihre Roadmap für das Android 4.0-Update bekanntgegeben. Beide Hersteller stellten ihre Pläne bezüglich Updates der Smartphones und Tablets vor. Als erstes möchte ich auf Motorola eingehen. Welche Geräte werden aktualisiert, welche nicht?

Motorola – „neue“ Geräte werden nicht aktualisiert

Die Anfang dieses Jahres erschienen Geräte (Motorola Defy Mini und Motorola Motoluxe) erhalten kein Update. Folgende Smartphones erhalten ebenfalls kein Update: Charm, Flipout, Backflip, Milestone und Milestone 2.

Im Blog von Motorola erklärt Motorola wieso sie nicht alle Geräte updaten.


You may be wondering why all devices aren’t being upgraded to Android 4.0 (Ice Cream Sandwich). Here’s the deal. We work very closely with Google and cell phone carriers for every software update. And, obviously we want the new release to improve our devices. If we determine that can’t be done—well then, we’re not able to upgrade that particular device.

Motorola erklärt, dass sie sehr eng mit Google und den Providern zusammenarbeiten, um ein Software Update zur Verfügung zu stellen. Doch bei solchen Geräten, welche keine spürbaren Verbesserungen aufweisen, wird kein Update erstellt.

Ein Update auf Ice Cream Sandwich erhalten folgende Geräte: Das aktuelle Flagschiff RAZR, das Tablet Xoom (Wifi, die 3G-Variante ist noch unklar), die Tablets Xoom 2 und Xoom Media Edition. Auch unklar ist zur Zeit, ob das Motorola Atrix ein Update bekommt oder nicht.
Die vollständige Liste findet ihr im Forum von Motorola.

HTC – Flyer erhält kein Update

Auch HTC hat seine Roadmap veröffentlicht. Alle „Update-Kandidaten“ sollen gemäss dieser Roadmap bis spätestens August 2012 Ice Cream Sandwich erhalten.

Das HTC Flyer wird kein Update erhalten. Die Gründe für diesen Entscheid sind nicht klar und meiner Meinung ist das unverständlich. Folgende Geräte erhalten auch kein Update:

„In general, devices with 512MB ROM or less will not be upgraded to Android 4.0. These devices include the HTC ChaCha, HTC Salsa, HTC Wildfire S, HTC Explorer, and others.”

Auf der linken Seite könnt ihr ein Ausschnitt der Übersicht sehen. Einige Smartphones auf der Liste haben bereits das Update erhalten (oder damit begonnen). Beispielsweise bei meinem HTC Sensation XE läuft bereits seit längerer Zeit Android 4.0 und HTC Sense 3.6.

 

Bekommt euer Smartphone ein Update? Was haltet ihr von dieser Updatepolitik? Diskutiert im Forum.