Play Store Stagend.com

App Review: Stagend.com

 

Kurzbeschreibung

Gesamtbeurteilung

 

Am 19. September 2012 wurde die Webseite von Stagend.com überarbeitet und man hat sich auch auf mobile Geräte spezialisiert. So ist die App von Stagend.com nun für iOS und neu auch für Android verfügbar (seit dem 29.10.2012). Stagend.com bietet eine Plattform für Konzerte, Bands, und mehr. (mehrheitlich Events aus der Schweiz). Ihr Ziel ist:

„Unser Ziel ist es Künstlern, Eventorganisatoren und Fans eine Plattform zu bieten, welche die aufwendigen Arbeiten rund um die Organisation von Konzerte vereinfacht und somit für alle Beteiligten Zeit, Geld und Arbeit spart. Basierend auf dieser Idee entstand auch der Name „Stagend“, der die Begriffe „Stage“ (die Bühne und das Drumherum, wo Live-Musik stattfindet) und „Agenda“ (die Terminplanung) vereint.“

Ob sie dieses Ziel mit der Android App verfolgen und umgesetzt haben, werde ich hier prüfen.

Optik und Bedienung

Teilbewertung

 

 
Nach dem Start der App öffnet sich das Hauptfenster mit den Vorschlägen für Konzerte. Oben befindet sich die Navigation. So kann man zwischen Städten, Künstlern oder auch Orte suchen. Die App ist sehr einfach gestaltet und man findet sich sehr schnell zu recht. Das Ganze ist übersichtlich und vorallem die Farbe Orange kommt viel vor. Mir persönlich gefällt es sehr gut.

Stabilität und Funktionalität

Teilbewertung

 

 

Die App bietet verschiedene Funktionen an. Unter anderem kann man nach folgendes Dingen suchen:

Städte

Hier kann man nach verschiedenen Städten suchen, diese auswählen und als Favoriten speichern. Was mich „verwundert“ ist, dass es soger die Gemeinden aus dem Fürstentum Liechtenstein kennt. (ich wohne ja dort). So zeigt es mir Events von Liechtenstein, Buchs Chur und Region an. Dieser Radius kann in den Einstellungen geändert werden. So können z.B. Event von 5, 25, 50 oder 100 km Umkreis gesucht werden.

Künstler

Wie auch im Internet, kann man in der App nach Künstlern suchen. So lassen sich z.B. alle Events für „Die Toten Hosen“ anzeigen sowie Infos zur Band. Leider findet die App nicht alle Künstler. Also z.B. findet die App nicht alle Künstler der diesjährigen Openairs Greenfield und Frauenfeld. Mehrheitlich hat es zwar geklappt, aber leider nicht alle.

 

Orte

Hier kann nach Orte/Hallen gesucht werden. Z.B. das Hallenstation in Zürich. Dann werden alle Künstler, welche im Hallenstadion auftreten, aufgezählt. Leider gibt es auch hier noch Fehler. Habe jetzt gerade einen gefunden. Durch Abgleichen der Events auf der Seite vom Hallenstation ist mir gerade aufgefallen, dass bei einer Band in der App noch der falsche Austragungsort angezeigt wird.
UPDATE: Entschuldigt bitte, dies ist ein Fehler meinerseits. Das Event wurde in eine neue Location verschoben und auf der Homepage vom Hallenstadion erfährt man dies erst, wenn man das Event anklickt und detailliert anschaut. Somit ist in der App kein Fehler.

Eine Coole Funktion bei den Orten ist auch, dass man sich den Ort auf der Karte anzeigen lassen kann. Einen Link zu Google Maps wurde auch direkt in die App verbaut –> sehr cool.

 

MyAgenda

Unter MyAgenda werden alle favorisierten Events angezeigt, welche man auf keinen Fall verpassen möchte.

PromoteyourApp

Vielleicht hier noch ein kleiner Ausflug auf die Homepage von Stagend.com. Auf ihrer Homepage kann man sich registrieren und die eigenen Events veröffentlichen. Durch zusätzliche Werbemassnahmen wird dein Konzert auf der Startseite angezeigt.

Fazit

Ich habe mir die App angeschaut und ein wenig damit rumgespielt. Die App ist zur Zeit noch in der Version 1.0 verfügbar und ist seit dem 29. Oktober 2012 öffentlich zugänglich. Die unvollständige Künstlerliste wird nach und nach vervollständigt und überarbeitet. So können wir uns mit jedem Update auf noch mehr Inhalte freuen.

Mir gefällt die App sehr gut und so verpasse ich keine Konzerte mehr von meinen Lieblingsbands.

Um noch kurz auf das anfangs genannte Ziel zurückzukommen: Ich denke, dass sie mit einer solchen Idee wirklich etwas bewirken können und alle Beteiligten Geld, Arbeit und Zeit sparen. (Sofern viele Personen die App nutzen).

 

Download aus dem Play Store (benötigt Android 2.1+)

Die App kann im Play Store unter folgendem Link heruntergeladen werden:

Link

 

  • tom

    Gibt es Leser welche die App bereits in Betrieb haben? Was findet ihr gut, was schlecht?