HUAWEI_Ascend_G330_1

Huawei Ascend G330 – Mittelklasse Androide für kleines Geld

Die Preise für neue Androiden sind tendenziell am Fallen denn seit dem Eintritt von Google & Amazon in den Smartphone bzw. Tabletmarkt spüren alle großen Hersteller einen deutlichen Kostendruck. Allerdings bieten die beiden Online Giganten ihre Geräte überwiegend zum Selbstkostenpreis an und hoffen über Werbung sowie kostenpflichtigen Content einen Cashback zu generieren. Es hilft alles nichts, über kurz oder lang werden alle großen Hersteller ihre Preise anpassen müssen, wollen sie nicht im Markt untergehen.

Die Chinesen kämpfen an vorderster Front mit ZTE und Huawei um Marktanteile und erst jüngst hat Huawei mit dem Honor 2 einen Quad-Core Boliden angekündigt, der gerade mal 290 chf kosten soll. Das Mittelklasse Smartphone Ascend G330 ist da mit 235 chf noch eine Stufe tiefer angesiedelt. Natürlich darf man für diesen Preis kein HighEnd erwarten eben guter Standard.

Huawei setzt beim Ascend G330 auf einen 4 Zoll großen TFT Screen mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Auf der Rückseite ist eine 5 Megapixel Kamera mit Autofokus & LED Flashlight verbaut, die Videoaufnahmen mit 720p generieren kann. Auf der Vorderseite findet sich eine weitere Kamera mit 0,3 Megapixel, die wohl nur für den Videochat dienlich ist.

Der Prozessor des G330 ist eine Dual-Core CPU mit einer Adreno 200 GPU, die mit 1 Ghz getaktet ist. Huawei verbaut leider nur einen RAM von 512 Megabyte und einen internen Speicher von 4 Gigabyte, der allerdings per microSD Karte um zusätzliche 32 Gigabyte erweitert werden kann.

Das Smartphone funkt neben dem UMTS Netz (900 Mhz & 2100 Mhz) auch in Edge, GPRS und HSPA mit bis zu 7,2 MBit/s im Download und 5,76 MBit/s im Upload. An weiteren Daten ist Wlan 802.11 b/g/n, Bluetooth 2.1, GPS, 1 microUSB Anschluß sowie ein UKW Radio zu nennen.

Das 130 Gramm leichte und 11 mm dünne Ascend G330 wird zum Start mit Android 4.0 IceCreamSandwich ausgeliefert. Aussagen über ein mögliches Update auf Jelly Bean 4.1 bzw. 4.2 gibt es seitens Huawei keine. Der 1500 mAh starke Akku soll für 5 Stunden Dauergespräche sowie 350 Stunden Standby sorgen. Das Ascend G330 soll ab sofort im europäischen Handel verfügbar sein. Ein Hands-ON Video von Androidnext, das auf der IFA2012 entstanden ist findet ihr wie immer in unserem Forum!

 

Quellen.: