Schneemobile_Schweiz_Street_View

Googles Street View zeigt Schweizer Skigebiete & weitere Sehenswürdigkeiten

Längst ist Googles Street View Projekt über das reine Abfotografieren von Straßen und Wegen hinausgewachsen und Googles Picturemaker wagen sich in die abgelegensten Winkel der Welt. So findet man die Street View Kameras nicht nur auf den bekannten Wagen, sondern auch auf Fahrrädern, Booten, Zügen oder dem sog. Trekker. Hierbei handelt es sich um eine Art Kamera-Rucksack für Fußgänger, mit dem man auch schmale Wege und enge Schluchten begehen kann. Erst kürzlich hatte uns Google per Street View spannende Einblicke in eines seiner Datacenter gewährt.

Während wir in Deutschland wohl auf absehbare Zeit aus datenschutzrechtlichen Gründen mit keinerlei neuen Street View Kilometern rechnen können, sind heute in der Schweiz 15 neue Ansichten aus den Bereichen Tourismus & Kultur Online gegangen. Darunter finden sich die 7 Wintersportgebiete ArosaDavosCorvatsch FurtschellasGstaadSt. MoritzLes Diablerets und Sedrun. Hier könnt ihr in aller Ruhe von zu Hause auf der Couch eine Abfahrt wagen ohne Angst vor Stürzen oder Erfrierungen haben zu müssen. Googles Schneemobile waren mehrere Monate unterwegs um die detaillgetreuen Aufnahmen der Skigebiete in den Kasten zu bekommen. Aktuell ist Google dabei einige Skiregionen Österreichs für Street View zu fotografieren.

Desweiteren laden die Schlösser wie das Chateau de Prangins in Nyon, das Schloß Laufen in Schaffhausen oder das Stockalperschlossin Brig zu einem Rundgang ein. Aber auch der entspannte Besuch in Gärten und Parks wie dem Alten Botanischen Garten in Zürich, dem Botanischen Garten der Uni Zürich, dem Papiliorama in Kerzers oder dem Parc de Valency in Lausanne sind ab sofort möglich.

Überdies arbeitet Google Schweiz schon seit längerem daran, die als UNESCO Welterbe ausgezeichneten Kulturorte der Schweiz mittels Street View einem breiten Publikum zu erschliessen. So kann man nun auch die Strecke der Rhätischen Bahn zwischen Albula und Bernina in seiner ganzen Länge virtuell befahren.

Wie findet ihr die Möglichkeit der virtuellen Erkundung von Sehenswürdigkeiten über Street View? Ich bin gespannt auf eure Meinungen in unserem Forum!

 

Quelle.:

Googlewatchblog