HTC_ONE

HTC`s neues Flaggschiff M7 heißt HTC ONE und wurde offiziell in London vorgestellt

Punkt 16:00 Uhr MEZ Time war es endlich soweit, HTC`s CEO Peter Chou betrat in London die Bühne und präsentierte der wartenden Öffentlichkeit mit dem HTC ONE Codename M7 HTC`s neues Flaggschiff. Auf den ersten Blick wirkt das ONE sehr beeindruckend und könnte so endlich den erhofften Befreiungsschlag für den mit Absatzproblemen kämpfenden Konzern bringen.

Das HTC ONE kommt in einem kompletten Aluminiumgehäuse plus 4,7 Zoll großen SLCD3 Display und High Definition-Auflösung (1.920×1.080 Pixel 468 ppi) daher. Die Empfangsantennen sind dabei überall im Gehäuse untergebracht wie HTC`s Vice President of Design Scott Croyle erklärt. So soll das ONE trotz Metall-Unibody über einen excellenten Empfang verfügen. Aus 3 mach 2 könnte man sagen, denn HTC hat bei den sonst üblichen 3 Standardtasten die Optionstaste eingespart. Künftig muss man sich beim ONE also an einen Doppelklick auf die Hometaste gewöhnen wenn man die Optionen erreichen möchte.

Qualcomm Snapdragon 600, Quad-Core mit 1,7 Ghz

Seine Power bezieht das HTC ONE vom brandneuen Qualcomm Snapdragon 600 einer Quad-Core CPU, die mit 1,7 Ghz getaktet ist. Mit an Bord ist eine Adreno 320 Grafikeinheit (GPU), 2 Gigabyte RAM sowie 32 Gigabyte an internem Speicher. Dabei bedeuten die 32 GB das Ende der Fahnenstange, denn ein microSD Kartenslot ist nicht verbaut.

Ultrapixel Kamera & ZOE

Ein weiteres Highlight ist die verbaute Ultrapixel Kamera, dessen Licht-Sensor ähnlich der Pure-View Technologie bei den Nokia Lumia Modellen um bis zu 300 Prozent mehr Licht aufnehmen kann als die Sensoren normaler Smartphone Kameras. Zusammen mit einer leistungsstarken f/2.0 Blende sollen so selbst bei ungünstigsten Lichtverhältnissen erstaunliche Aufnahmen gelingen. Zudem führt HTC mit ZOE eine neue Aufnahmetechnik ein, bei der die hochauflösenden Fotos zu 3-sekündigen Sequenzen zusammengeschnitten werden. HTC bezeichnet dies mit “Dynamische Erinnerungspanoramas aus bewegten Bildern”. Weitere Features der Ultrapixel Kamera sind erweiterte 360 Grad Panorama Aufnahmen, Zeitraffer und Das Entfernen von Objekten. Allerdings hat die neue Kameratechnologie auch ihren Preis, denn die rückseitige Kamera löst nur mit 4 Megapixel auf.

Ultrapixel Kamera Hands-ON by Mobilegeeks

 

HTC BoomSound mit Stereo Lautsprechern

Auch beim Soundsystem beschreitet HTC ganz neue Wege. Angefangen beim Musikplayer, der jetzt mit einem Streaming Lyrics Feature aufwarten kann, wurde auch an der Hardware kräftig geschraubt. HTC setzt beim ONE erstmalig auf 2 im Gehäuse verbaute Stereo-Lautsprecher. Die Kombination aus Stereo-Lautsprecher mit der schon früher eingesetzten Soundsoftware Beats-Audio bezeichnet der Hersteller ab sofort als HTC BoomSound. Für die Aufnahme von qualitativ hochwertigen Aufnahmen sorgen nun ein Set von Dual-Mikrophonen in Zusammenarbeit mit einem Audioprozessor.

BoomSound Hands-ON by Mobilegeeks

HTC Sense-TV

Dank des verbauten Infrarotsenders und HTC`s Sense TV bietet das ONE nun die Möglichkeit für die meisten Fernseher, Set-Top Boxen und Empfänger als Fernbedienung zu fungieren. Hinter Sense-TV verbirgt sich ausserdem ein interaktiver Programmführer, der mittels Cloud Computing jederzeit Infos zu aktuellen Sendungen bereithält.

Sense 5 bringt “Blink Feed”

Bei der Oberfläche setzen die Taiwanesen mit Sense 5 auf ihre aktuellste Version, die als neues Features den Livestreamingdienst “Blink Feed” bereithält. Blink Feed greift dabei auf bis zu 1400 lokale und globale Quellen zu und präsentiert euch News aus den Bereichen social Media, Unterhaltung, Lifestyle, Nachrichten oder Fotos direkt auf eurem Homescreen. Der Ansatz hinter Blink Feed soll den permanenten Zugriff auf Apps und Webseiten bei der Newsbeschaffung überflüssig machen. Inwieweit der Dienst feingetunt werden kann müssen wohl erste Tests belegen.

Blink Feed Hands-ON by Mobilgeeks

 

HTC ONE Hands-ON by BestBoyz

Vergleich HTC ONE mit Galaxy S3 by Mobilegeeks

Vergleich HTC ONE mit Nexus 4 by Mobilegeeks

Benchmark Vergleich HTC ONE mit Nexus 4 by Mobilegeeks

 

Die technischen Daten im Überblick

  • 4,7-Zoll Sharp SLCD3 mit High Definition-Auflösung (1.920×1.080 Pixel; 468ppi)
  • Android OS 4.1 Jelly Bean mit HTC Sense 5 und HTC BlinkFeed
  • Qualcomm Snapdragon 600 Quad-Core mit 1,7GHz
  • Qualcomm Adreno 320 GPU
  • 2 Gigabyte RAM
  • 32 Gigabyte interner Speicher, nicht erweiterbar
  • GSM | Quadband / GPRS / EDGE / UMTS / HSPA mit 42Mbit/s
  • LTE mit 100Mbit/s Downlink über 800MHz, 1.800MHz und 2.600MHz
  • WLAN 802.11 a/ac/b/g/n
  • DLNA, GPS, GLONASS, NFC, Bluetooth 4.0 mit aptX und HTC Connect
  • HTC UltraPixel 4-Megapixel Kamera mit f2.0 Blende, 2µm Pixelgröße
  • optische Bildstabilisierung mit HTC ImageChip 2
  • 2-Megapixel Kamera mit Ultraweitwinkel 88°
  • HTC Zoe, HTC Zoe Highlights und HTC Zoe Share
  • Stereo-Lautsprecher (HTC BoomSound mit Beats Audio)
  • Infrarot-Sensor (wird von HTC Sense TV benötigt)
  • Dimension: 137,4mm hoch x 68,2mm breit x 9,3mm dick bei 143g
  • microUSB mit MHL
  • microSIM-Karte
  • Akku mit 2.300mAh

Ich glaube, dass HTC mit dem ONE die Meslatte an Machbarem wieder mal ein Stück höher gelegt hat und Mitbewerber wie Samsung & Co sich daran messen lassen müssen. Features wie eine Ultrapixel Kamera, Voll-Aluminiumgehäuse, Stereo Lautsprecher oder verbesserte Recording Hardware könnten der Grundstein für eine neue Welle an Highend Smartphones darstellen. Das ganze hat aber auch einen stolzen Preis, denn mit 849 chf ist das ab März erhältliche HTC ONE nicht gerade billig. Was haltet ihr vom HTC ONE? Ich bin gespannt auf eure Meinungen in unserem Forum!

 

 

Quellen.:

HTC Pressemeldung
  • Trini Desoto

    Schrecklich, bin sehr enttäuscht von HTC! Vorallem dieser Startbildschirm. Sieht aus wie Micky Mouse Bullshit. Werde Android verlassen und auf iPhone wechseln. Für iPhone gibt es auch mehr Apps. Am Anfang fand ich Android ja noch gut aber das verkommt immer mehr zu einem Kinderspielzeug.

    • http://www.toonix.ch Guido

      Alles Geschmacksache, was dir nicht gefällt gefällt anderen. Und wenn alles identisch gleich währe hätten wir auch keine Auswahl mehr.

      Wenn dir Apple mehr zusagt dann kauf dir ein IPhone so what?

  • http://www.toonix.ch Guido

    Keine SD Karte..finde ich schon mal nicht so gut :-(
    Wie ist es mit dem Akku? Wechselbar?

  • Victor S.

    Super-Bericht, perfekt, thanks Fritz Frei,
    Die haben die "Hausaufgaben" gemacht. Lautsprecher, Kamera, Auflösung mit SLDC3 Screen, 1.7 Takt enorm, Design super, 4.7" Screen wäre mir zu klein, bin auf 7" eingeschossen mit Bluetooth Telefonier-Stick, dann fehlt SD-Slot und eine Befestigungs-Öse, und wie sieht die UPDATE-POLITIK von der hoffentlich "neuen HTC" aus, auch so schlampig wie SAMSUNG-SCHWEIZ ?
    …aber es ist von HTC und mit der Firma sehr schlechte Support-Erfahrungen gemacht (fehlerhafte Software, kein JAVASCRIPT in einem HD2) und darum absolut : "eimal htc, nie mehr htc" !

  • https://www.facebook.com/cyrill.ineichen.3 Cyrill Ineichen

    Leider funktioniert bei mir das Streaming der Lyrics nicht wirklich. Hat hier jemand (aus der Schweiz) schon darauf zugreifen können?