Samsung_Galaxy_S4_Unpacked_Event

Samsung lädt ein zum Galaxy S4 “Unpacked Event” am 14. März in New York

And the Winner is New York! J.K. Shin Chef von Samsung Mobile hat nun offiziell bestätigt, dass das Galaxy S4 am 14. März 19.00 Uhr Local Time bzw. 1.00 Uhr MEZ Time auf einem Unpacked Event in New York präsentiert wird. Bis zuletzt wurde neben einer Location in den USA auch Moskau als möglicher Austragungsort für die Präsentation des neuen Flaggschiffs gehandelt.

Die Wahl zugunsten der USA ist laut J.K. Shin nicht zuletzt auf sanften Druck etlicher US-Provider gefallen, die Samsung zur Stärkung der US-Präsenz darum gebeten haben.

We introduced the Galaxy S III in London last year, and this time we changed the venue (to New York)… as we were bombarded with requests from U.S. mobile carriers to unveil the Galaxy S IV in the country,”

Persönlich hatte ich erst nach dem MWC mit einer Bekanntgabe des Termins gerechnet. Allerdings waren sowohl Ort als auch Zeitpunkt vorab strategisch gewählt, denn zeitgleich mit J.K. Shins Ankündigung wurden Einladungen auf Facebook und Google+ gepostet. Weitere Gerüchte besagen, dass die Produktion des Galaxy S4 mittlerweile auf Hochtouren laufe und das High-End Smartphone schon Ende März in den Verkaufsregalen stehen wird.

Wie ihr auf dem Flyer sehen könnt besteht die Möglichkeit den Event per Livestreaming mitzuverfolgen. Was denkt ihr, wird uns Samsung mit völlig neuen Features überraschen? Ich freue mich auf euer Feedback hier in unserem Forum!