Real_Racing_3_2

Real Racing 3 – detaillgetreuer Rennspaß ab jetzt kostenlos!

Bei Android Schweiz berichten wir sehr häufig über die technischen Daten moderner Smartphones bzw. Tablets und ihren Möglichkeiten im täglichen Einsatz. Einer der Hauptkatalysatoren bei der Entwicklung immer leistungsfähigerer Systeme sind die schier unbegrenzten Anwendungsmöglichkeiten, die uns das App-Universum bietet. Und gerade im Bereich der Gaming Apps können die Leistungsreserven gar nicht groß genug sein, denn wie bei den PC Games wächst die Detailtreue moderner Spiele überproportional mit der Power unserer geliebten Alleskönner.

Ein Spiele-Genre, dass von dieser Entwicklung sehr profitiert hat sind die sog. Rennsimulationen, die mittlerweile fast jeder Hersteller im Repertoire hat. Neben Need for Speed, Asphalt 7 oder GT Racing bietet nun die Gameschmiede EA ihr Real Racing in der Version 3 zum Download im Play Store an. Allerdings haben die Macher nun ihr Geschäftsmodell geändert, denn während für Version 2 noch ca. 5,38 Schweizer Franken zu bezahlen war ist Real Racing 3 jetzt kostenlos zu haben!

1,7 Gigabyte an Speicher nötig

Nach der Primärinstallation der 6,1 MB großen APK, zieht die APP laut Hersteller weitere 1,7 Gigabyte an Daten. Wie Ihr auf dem angehängten Screenshot erkennen könnt, belegt das Game auf meinem Tablet 1,16 GB, wobei der Download mit knapp 10 Minuten sehr schnell erledigt war. Anzuraten ist daher ein Download über das Wlan falls ihr nicht über einen unlimitierten Datenvertrag verfügt. Laut des Herstellers ist Real Racing 3 ab Android Gingerbread in der Version 2.3.3 lauffähig.

Detailltreue & Realistik

Bei Real Racing 3 wird Detailltreue und Realistik groß geschrieben und so wirbt der Hersteller mit 45 penibel detaillierten Autos wie Porsche, Lamborghini, Dodge, Bugatti, Audi etc., die in einem erweiterten Starterfeld von 22 Wagen auf echten Rennstrecken wie dem Mazda Raceway Laguna Seca, dem Circuit de Spa-Francorchamps, Silverstone oder dem Hockenheimring gegeneinander antreten. Insgesamt stehen so in der kostenlosen Startversion 900 Rennveranstaltungen in 8 Kategorien wie z.B. Cup-Rennen, Eliminations-Rennen, Ausdauer-Challenges und Drag-Rennen zur Verfügung. Wem das alles immer noch nicht genügt hat aber auch bei Real Racing 3 die Möglichkeit weitere Goodies über In-App Käufe zu erwerben. Der sog. Time Shifted Multiplayer Mode erlaubt Rennen gegen reale Gegner aus der ganzen Welt. Im Rennen entstandene Schäden können im Reparatur Modus mit Spielgeld gefixt werden.

Einstellungen

Wie bei fast allen Rennsimulationen besteht auch bei Real Racing 3 die Möglichkeit, die Wagen entweder bei Kippbewegungen oder per Touch-Lenkrad zu bedienen. Fahrhilfen wie Lenkhilfe, Traktionskontrolle sowie die Bremshilfe können wahlweise an- und ausgeschaltet werden, um so noch realistischere Fahreigenschaften zu erleben. Real Racing 3 bietet zudem per Touch änderbare Kameraansichten mit echt funktionierendem Rückspiegel und dynamischen Reflexionen.

 

Promo Video Real Racing 3 by EA Swiss Sarl

Die viel beschriebene Realität ist wirklich faszinierend und trotz aller komplexer Berechnungen läuft das Spiel auf meinem 1 Ghz 8,9 Samsung Tab sehr flüssig und einwandfrei. Allerdings muss ich sagen, dass bei mir ein Jelly Bean ROM in der Version 4.1.2 läuft. Wenn ihr also Lust auf einen kostenlosen Zock in die Welt der Rennspiele habt, dann kann ich euch Real Racing 3 wärmstens empfehlen. Und jetzt bin ich gespannt auf euer Feedback zum Game hier in unserem Forum!

Download Real Racing 3 aus dem Play Store