Google_TouchGehäuse

Google Patent beschreibt touchsensitives Gehäuse

Wenn wir über Patente berichtet haben dann waren das in der letzten Zeit hauptsächlich Patentstreitigkeiten, die sich mehr um Designfragen als um technische Entwicklungen gedreht haben. Der eigentliche Zweck von Patenten liegt aber im Schutz von technischen Innovationen was dann auch Sinn macht.

Google, die mittlerweile selbst mehr und mehr im Hardware Geschäft unterwegs sind haben nun ein Patent zugesprochen bekommen, dass ein berührungssensitives Gehäuse beschreibt. Das im September 2011 eingereichte Patent erklärt ein Verfahren bei dem sich je nach Haltung der Hand die Bedienelemente am Display verändern.

Aus dem Antrag geht hervor, dass Google speziell größere Geräte wie Tablets im Auge hat, bei denen der User zum Erreichen der Menüs mehrmals mit seinen Händen umgreifen muss. Im Gegensatz dazu lassen sich bei Smartphones bedingt durch ihre geringe Größe alle Menüs leicht erreichen. Als konkretes Beispiel dient der Chrome Browser, bei dem der Vor-, Zurück- und Neu-Laden Button immer genau in die Ecke des Gehäuses wandert, die der User mit den Fingern berührt. Um dies zu erreichen müssen Teile des Gehäuses bzw. des Rahmens mit berührungsempfindlichen Sensoren ausgestattet werden. Wobei sich Googles Idee nicht nur auf die Vorderseite bezieht sondern denkbar wären ebenfalls Sensoren auf der Rückseite eines Tablets.

Interessant an den Ausführungen von Patent Bolt ist aber die Tatsache, dass Google anscheinend an einer Umsetzung seines Chrome-OS für Tablets arbeitet. Bedenkt man, dass Googles Chromebook Pixel mit einem Touchscreen ausgestattet ist dann könnte dies ein erster Hinweis für die Zukunft sein. Vielleicht plant Google zumindest bei den Tablets Chrome-OS als zweites System zu etablieren, um so den ewigen Patent-Angriffen gegen Android entgegenzuwirken.

Unklar bleibt deshalb, ob Google eine Integration der Technologie in Android vornimmt oder sich dieses Feature für seine eigene Hardware wie ein zukünftiges Nexus Device oder ein Chrome Tablet aufhebt. Ich freue mich auf euer Feedback hier in unserem Forum!

 

Quelle.: