Google_Hangout_Remote_Desktop_1

Google+ Hangouts – jetzt mit Remote Desktop

Bei Admins und IT-Supportern sind sie fast täglich im Einsatz aber auch im Privatbereich lassen sich Remote Desktop Programme wie VNC, Teamviewer, Splashtop oder Remote RDP sinnvoll zur Steuerung entfernter PC`s einsetzen. Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten wie Hilfestellungen für Freunde, gemeinsames Arbeiten oder einfach entspanntes Fernsteuern einer anderen Maschine machen Remote Desktop Tools für mich zu unverzichtbaren Hilfsmitteln.

Seit dem Start von Googles social Network Dienst Google+ im Juli 2011 hat die Plattform eine rasante Aufholjagd gegenüber seinem großen Rivalen Facebook hingelegt. Mittlerweile schätzen die Marktforscher von GlobalWebIndex dass der Dienst 360 Millionen aktive Nutzer zählt. Dabei bedeutet aktiv, dass der User in regelmäßigen Abständen Inhalte auf Google+ veröffentlicht. Um die Attraktivität seiner Plattform permanent zu erhöhen erweitert der Suchmaschinenriese seinen Dienst immer wieder um neue interessante Features.

Eine der großen Neuerungen in G+ waren die Hangouts die Videochats in größeren Gruppen ermöglichen. Später wurde dann die Funktion “Hangouts On Air” hinzugefügt was einem Live-Stream Broadcast ähnlich einer TV-Sendung entspricht. Aktuell hat Google die Hangouts weiter aufgebohrt und die Funktion “Remote Desktop” hinzugefügt!

Um die Funktion zu nutzen müsst ihr wie gewohnt einen Hangout eröffnen und euren Videochatpartner dazu einladen. Jetzt klickt ihr unten links auf die drei Pünktchen und wählt “Apps hinzufügen”. Im nächsten Fenster klickt ihr auf “Remote Desktop App” und bestätigt die Installation per Klick. Für einen Zugriff auf den Desktop eures Chatpartners muss dieser natürlich ebenfalls die App installieren. Vor dem Zugriff auf den entfernten Desktop muss euer Gegenüber seine Erlaubnis per Bestätigung erteilen.

Mit dem Remote Desktop Feature entwickelt sich Google+ immer mehr zum Allround Kommunikationstool für jeden Zweck. Lasst es mich wissen wenn ihr das Feature einem Test unterzogen habt. Ich bin auf jeden Fall auf euer Feedback hier im Forum gespannt!

 

Quellen.: