Sony Xperia Z Ultra 5

Review: Sony Xperia Z Ultra

Das Sony Xperia Z Ultra ist ein sehr grosses “Phablet” mit 6.4 Zoll Display. “Der Name Ultra passt zu diesem Device. Es ist Ultra gross, Ultra schnell und lässt das Herz Ultra höher schlagen.” Lest mehr im Review zum Sony Xperia Z Ultra.

Bereits im September durfte ein Forumuser das Xperia Z Ultra sein Eigen nennen. Sein Review findet ihr im Forum. Des Weiteren wurde am 11. Dezember 2013 angekündigt, dass das Z Ultra nun als Google Play Edition in den USA erhältlich ist. Beitrag

Ich durfte das Gerät einen Monat testen und als erstes möchte ich mich herzlich bei brack.ch bedanken, welche mir das Gerät zur Verfügung gestellt haben.

Bereits in der Überschrift schreiben wir von Ultra gross und Ultra schnell… Dies führt natürlich direkt zu den Spezifikationen des Geräts:

Spezifikationen

Display 6.4 Zoll Full HD
Prozessor Snapdragon 800 (2.2 Ghz quad-core)
Speicher 2 GB RAM, 16 GB Datenspeicher
erweiterbar via microSD Karte
Kamera 8 MP auf der Rückseite
2 MP auf der Vorderseite
Verbindungen LTE, WLAN (a/ac/b/g/n) DLNA, Bluetooth 4.0
NFC, HDMI-Ausgang (MHL)
Akku 3’050 mAh
Abmessungen 179 x 92 x 6.5 mm
Gewicht 212 Gramm

Erster Eindruck / Verarbeitung / Anschlüsse

Als ich das Gerät zum ersten Mal ausgepackt habe, erschreckte ich wegen der Grösse des Gerätes. Da ich aber vor einiger Zeit das Asus Fonepad reviewen durfte, kam ich schnell mit der Grösse klar. Die Verarbeitung des Gerätes ist sehr gut. Mir gefällt auch, dass das Z Ultra sehr dünn ist. Die Rückseite besteht aus Glas, fühlt sich aber trotzdem gut an. Dass sich der Einschaltknopf auf der rechten Seite befindet, sollte auch logisch sein, da das Gerät wirklich gross ist um oben an den Rand zu kommen. Des Weiteren finden wir auf der rechten Seite die Lautstärketasten und den 3.5 mm Kopfhöreranschluss. Wie bereits gesagt, befindet sich kein Anschluss auf der Oberseite. Links befindet sich der Docking Anschluss und unten die Lautsprecher.

Sony Xperia Z Ultra 1

Software

Auf dem Xperia Z Ultra läuft Android 4.2.2, welches von Sony angepasst wurde. Leider ist noch nicht bekannt, wann Sony das Update auf 4.3 bzw. 4.4 veröffentlichen wird. Wie jeder Hersteller installiert auch Sony diverse Apps standardmässig. Z.B. findet ihr “PlayStation Mobile” um euch mit dem PlayStation Netzwerk zu verbinden. Des Weiteren gibt es auch einen eigenen Musikplayer, Sociallife, TV Slideview, etc…

Mein Fazit. Die Software von Sony gefällt mir richtig gut. Auf die eine oder andere vorinstallierte App könnte ich jedoch verzichten.

Telefonfunktion / SMS

Durch die Grösse des Geräts ist es natürlich angedacht ein Bluetooth-Headset zu verwenden. Doch ich möchte mich auf die Qualität der Lautsprecher des Z Ultra begrenzen. Die Telefonqualität ist sehr gut. Die Gesprächspartner sind klar zu hören und auch sie verstehen dich klar und deutlich. Natürlich sieht es einfach nur komisch aus, wenn man so ein grosses Gerät ans Ohr hält.

Um die Eingabe von Texten zu vereinfachen, setzt Sony hier auf eine Einstellung um die “Ein-Hand-Bedienung” angenehmer zu gestalten. Dann wird die Tastatur einfach auf die linke oder rechte Seite des Display versetzt und ein bisschen verkleinert. Ansonsten lassen sich die Texte schnell und einfach schreiben.

Sony Xperia Z Ultra 3

 

 Kameravergleich mit dem LG G2 / HTC One Max

 Testfoto1_ZUltra  Testfoto1_G2  Testfoto1_OneMax
Z Ultra LG G2 HTC One Max
 Testfoto2_ZUltra  Testfoto2_G2  Testfoto2_OneMax
Z Ultra LG G2 HTC One Max

Der Akku

Der Akku ist etwas kleiner als der des Galaxy Note 3 und in etwa gleich gross wie der des LG G2.

Bei normalen Nutzung ist es locker möglich über den Tag zu kommen. Bei durchgängigem Gaming und Filmschauen (Volllast) erreichte das Z Ultra bei mir eine Laufzeit von ca. 3-3.5 Stunden.

Fazit

Mir mich ist das Xperia Z ein idealer Reisebegleiter. Als Ersatz für mein Smartphone sehe ich es nicht, da es für mich einfach zu gross ist. Aber es macht richtig Spass auf dem Z Ultra einen Film zu schauen oder einfach nur zu Surfen. Die Spezifikationen sind High-End und werden auch noch in naher Zukunft ausreichen. Die Zertifizierungen IP55 und IP58 (staubdicht und wasserfest) sind noch ein zusätzliches Feature, mit welchem aktuelle Sony Geräte punkten können.

Sony Xperia Z Ultra4

Zubehör

Um auch noch einen Tipp für Zubehör abgeben zu können, möchte ich darauf hinweisen, dass die Sony Smartwatch 2 das ideale “kleine” Display wäre, damit man das Z Ultra nicht aus der Tasche nehmen muss.

Die Smartwatch gibt es bei brack.ch

Preise

Das Sony Xperia Z Ultra ist bei brack.ch erhältlich. Im Moment werden folgende Preise fällig:

16 GB Schwarz Preis CHF 699.–
16 GB Weiss Preis CHF 699.–

 

zum Schluss noch dies…

Vielen Dank an Brack für das Testgerät.