HTC One

HTC One (M8): Schweizer Launch Event

Am 25.03.2014 wurde das HTC One (M8) offiziell der Öffentlichkeit präsentiert. Um das Produkt auch in der Schweiz zu präsentieren, hat HTC gestern ein Event für Sponsoren, Presse und geladene Fans organisiert.

HTC hat gestern anlässlich des HTC One Release in der Schweiz ins V!or Restaurant in Zürich geladen. Vor Ort waren diverse Sponsoren, geladene Gäste und einige Personen von der Presse.

Vor der Präsentation wurden wir mit Getränken und Häppchen verwöhnt. Anschliessend begann die Präsentation.

Da das Gerät bereits vorgestellt wurde, hat man sich auf die wichtigsten Neuerungen konzentriert.

Die wichtigsten Punkte aus der Präsentation:

  • 90% des HTC One ist aus Metall
    • Vorteil: sieht klasse aus und fühlt sich hammer an
    • Nachteil: Schwierigkeiten beim Design des Gerätes, da der Empfang in Metallgehäusen abgeschirmt wird. Deshalb gibt es diese Gummistreifen zwischen den beiden Kameras und oberhalb der unteren Kante
  • Blinkfeed wird von 78% der HTC One Benutzer verwendet
    • Neue Funktionen werden in HTC Sense 6.0 integriert
  • Verbesserungen beim Sound –> Boomsound wurde weiterentwickelt
    • 25% lauterer Sound, welcher noch klarer ist
  • Motion Launch
    • Mit Motion Launch lassen sich Apps durch ein Swipen von links, recht, unten auf den Sperrbildschirm öffnen. Die Kamera lässt sich durch Erheben des Smartphones und Drücken der Lautstärketaste direkt öffnen.
    • The HTC One M8 includes a features known as Motion Launch. Similar to LG’s Knock Code and KnockON features, Motion Launch is a set of gestures that can be performed to open specific apps and actions.

  • Verbesserungen beim Akku
    • Der Akku wurde im Gegensatz zum alten One vergrössert
    • Es wurde ein “extremer” Energiesparmodus integriert –> nur wichtige Funktionen wie Telefon, SMS, Rechner und Funkverbindung funktionieren noch, dafür hat man eine viel höhere Laufzeit. Diese Funktion sollte in einem der nächsten Updates folgen.

htc one 4

  • Kamera
    • Die Frontkamera wurde erheblich verbessert und ist laut HTC eine der besten “Selfie”-Kameras
    • Auf der Rückseite gibt es neu zwei Kameras,  zum einen eine verbesserte Ultrapixel-Kamera und zum anderen eine zusätzlich Kamera, welche ein nachträgliches Fokussieren ermöglicht
  • Zoe goes Social
    • HTC erwähnt, dass im Sommer 2014 eine “Zoe” App veröffentlicht wird. Mit dieser wird das Teilen von Zoe-Filmen vereinfacht und Aufnahmen lassen sich auch mit anderen Smartphonebenutzern (nicht HTC Smartphones) teilen. 

 

Was ist HTC Zoe?

HTC Zoe nimmt eine Reihe von Bildern in hoher Qualität auf und sammelt sie in einem kurzen Videoclip. Wie beim traditionellen “‍Zoetrope”‍, von dem es inspiriert wurde, sind HTC Zoe Fotos in Bewegung, wenn Sie sie ansehen.

HTC Zoe ist allerdings mehr als nur ein Kameramodus. Mit HTC Zoe erhalten Sie folgende Möglichkeiten:

  • Werden Sie kreativ mit erweiterten Bearbeitungsfunktion in Alben wie z.B. Serienaufnahme, Immer lächeln und Objekt entfernen.
  • Extrahieren und speichern Sie ein bestimmtes Bild aus Ihrer HTC Zoe Aufnahme bei der Anzeige in Alben. Siehe .
  • Teilen Sie HTC Zoe Aufnahmen, einschließlich eines Höhepunktvideos und einer Collage Ihrer besten Fotos mit HTC Share. Siehe Videohighlights über HTC Share teilen.

 

Hands-On

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Im Anschluss an die Präsentation durften wir das Gerät begutachten. Das HTC One wurde von geschultem Personal präsentiert und die wichtigsten Funktionen wurden erklärt. Herzlichen Dank nochmals an meine freundlichen Kontaktpersonen :).

Mein erster Eindruck des Gerätes:

Hammer… das HTC One fühlt sich wie sein Vorgänger extrem gut an und liegt sehr gut in der Hand. Das Gewicht ist kaum zu spüren und an das 5 Zoll Display gewöhnt man sich schnell.

Die neuen Funktionen sind sehr hilfreich und auch die neue Kamera, Motion Launch und Boomsound überzeugten mich.

Nun hoffe ich, das ich ein Testgerät erhalte, damit ich euch einen Testbericht präsentieren kann.

… das Beste zum Schluss…

Das HTC One (M8) ist offiziell ab Freitag, 04. April 2014, erhältlich. Die Geräte seien bereits bei den Partnern von HTC an Lager und sollten am Releasetag zur Verfügung stehen.

 

_________
Quellen:
Cnet

HTC Support

Smartdroid (Bilder)