Google Books

Google Books ab sofort in der Schweiz verfügbar

Google hat heute Google Books für die Schweiz lanciert

Ein weiterer Meilenstein in der doch eher zähen Liebe zwischen der Schweiz und Google ist erreicht. Google hat seinen Playstore um die Funktion “Books” erweitert. Ab sofort können unzählige Bücher im Schweizer Playstore auch ohne Umwege und auf Deutsch gekauft und gelesen werden.

Derzeit kommen wir nicht mehr aus dem Modus der Eilmeldungen heraus. Ein Erigniss jagt das nächste. Und das gänzlich ohne pompöse Ankündigungen. Bescheiden wie eh und je wird ein cooles Feature nach dem anderen auf die Schweizer Kunden losgelassen. Angefangen hat alles letzte Woche mit dem Nexus 5 welches plötzlich bei digitec angeboten wurde. Weiter geht es heute mit Play Books in der Schweiz.

Geschenkkarten sind wohl auch kurz vor dem Release

Schaut man sich im Playstore ein wenig um, fällt sofort auf das auch der Link “Einlösen” auftaucht. Klickt man dann darauf bekommt man die Meldung das Gutscheine für die Schweiz noch nicht verfügbar sind. Aber ich nehme schwer an, dass es sich nur noch um Tage handelt.

Das Weihnachtsgeschäft 2013 könnte Treiber sein

Über die Gründe wieso es plötzlich so schnell geht, kann man nur spekulieren. Sicher interessant dürfte für Google das Weihnachtsgeschäft 2013 sein. Wenn Gutscheine in den nächsten Tagen oder Wochen released werden, dürfte dies sicher einiges an Zuwachs beim Schweizer Umsatz “verursachen”.

  • ted

    es wird sich nur um Tage handeln, die Frage ist wie viele Tage ein Dutzend oder doch hunderte… ;-)

  • Brian Boss

    Vielleicht habe sie auch einfach eine Reihenfolge der Länder. Und die Schweiz ist nun dran. :) Wäre hammer wenn wir bis Ende Jahr noch Movies(und Magazine) hätten.

    • ted

      das wichtigste wäre für mich immer noch subventionierte Hardware im PlayStore.