Google Play Movies

Google Play Movies nun auch in der Schweiz verfügbar!

Es hat eine Weile gedauert, doch nun ist der Google Play Store in der Schweiz fast vollständig: Seit gestern sind nun auch bei uns Filme verfügbar!

Mit ‘Google Play Movies’ können wir nun auch Filme im Google Play Store kaufen oder ausleihen – und zwar oft schon Wochen, bevor sie als DVD oder Blue-Ray erhältlich sind. Eure Lieblingsfilme könnt ihr direkt online auf dem Computer oder über die Google Play Movies App auf eurem Smartphone oder Tablet anschauen. Wenn ihr die Filme auf eure Android-Geräte herunterladet, stehen sie auch ohne Internetverbindung zum Anschauen bereit. Und noch besser: Ihr könnt einen Film auf dem Computer starten und diesen dann auf dem Tablet an der Stelle weiterschauen, wo ihr aufgehört habt.

Die Movie-Preise entsprechen dabei wohl den in unserem Land marktüblichen Preise, wobei gerade das Mietmodell vielen klassischen Videotheken (sofern es sie noch gibt) Kopfzerbrechen bereiten dürfte – Datenträger per Post hin- und zurück zu schicken ist noch mehr zum Auslauf-Geschäftsmodell geworden. Aber auch z.B. Cablecom muss sich fürchten: Die Handhabung ihrer Film-Mietlösung ist mühsam zu bedienen und nicht plattformübergreifend – kein Vergleich zum Google Play Store.

  • Kaufen: von 25.- CHF für den Kauf eines neuen Blockbusters in HD bis Fr. 9.- für Musikvideos und dergleichen
  • Mieten: Von 6.- für Top-Filme, runter zu 3.- für Musikvideos etc.

Etwas aufpassen muss man in der Movieübersicht, dass man die richtige Sprache erwischt – die wird erst in der Detailansicht, nicht in der Liste angezeigt. Was zur Folge hat, dass man bei 3-4 identisch aussehenden Listeneinträgen zuerst mal den richtigen finden muss.

Ich freue mich, am Weekend die Qualität und Handhabung des neuen und lange ersehnten Google Play Movie Stores ausgiebig zu testen.

Mehr über das Angebot von Google Play Movies und wie ihr den Dienst auf eurem Gerät nutzen könnt, erfahrt ihr auf der Google Movies Hilfe Seite.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

  • Thomas Waegli

    … und seit gestern gibt’s auch Hardware! Leider nur im Webstore und (noch) nicht in der App – aber immerhin…

    • Steven

      Hallo Thomas
      Ja. Leider nur im Webstore. Aber leider sind auch die Preise höher als bei anderen Onlineshops. (ausser Chromecast)
      Gruss